«Internet è come un immenso magazzino (di informazioni), ma non può costituire di per sé la "memoria"» (Umberto Eco) --- «Ecco, aiuto io!» (Dilettantus Didymus)

Thomas sein Abendland

Was so wichtig ist zwischen Vatikan und Niederrhein

  • Alle Rechtschreibefehler sind beabsichtigt und tragen zur allgemeinen Erheiterung der Leserschaft bei!
  • C+M+B*2017*

    17.7.15

    Kann etwas häßliches wahr sein?


    Jetzt mal vom (apokryphen?) Bonaventura Wort abgesehen:
    „Dicitur imago diaboli pulchra, quando bene representat foeditatem diaboli, et tunc foeda est.“
    [Man nennt das Bild des Teufels schön, wenn es die Häßlichkeit des Teufels gut wiedergibt und also häßlich ist]

    Kann etwas, das einem sprachlich häßlich entgegen tritt, dem Guten dienen?
    Ich Mensch des Mittelalters denke: nein!

    Aber was mache ich dann - ich; dem Naturschutz wichtig ist; ich, der weder Auto noch Führerschein sein eigen nennt - also was mache ich, wenn mir dieses Ungetüm entgegen tritt?


    ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit 

    Irgendjemand eine Idee?

    Labels: ,

    0 Comments:

    Kommentar veröffentlichen

    Links to this post:

    Link erstellen

    << Home

    IBSN: Internet Blog Serial Number 3-111-11000-8