«Internet è come un immenso magazzino (di informazioni), ma non può costituire di per sé la "memoria"» (Umberto Eco) --- «Ecco, aiuto io!» (Dilettantus Didymus)

Thomas sein Abendland

Was so wichtig ist zwischen Vatikan und Niederrhein

  • Alle Rechtschreibefehler sind beabsichtigt und tragen zur allgemeinen Erheiterung der Leserschaft bei!
  • C+M+B*2019*

    25.7.11

    Und da Scipio gerade nach der Bedeutung der Zahl

    39

    im Dialogischen Prozeß
    fragt:

    Neununddreissig ist eben Vierzig weniger eins. Das heißt die Vollkommenheit ist eben nicht erreicht (Was immer das für den erwähnten Prozeß heißt)

    1.) Dtn 25.3 legt die Höchstzahl der Schläge bei der Prügelstrafe auf Vierzig fest, aber dies war spätestens zur Zeit des Paulus auf Vierzig weniger eins reduziert (2 Kor 11/24). Vielleicht damit nicht versehentlich mehr als vierzig Schläge erteilt wurden; vielleicht aus zahlensymbolischen Gründen.

    2.) Laut Talmud (Traktat Schabbat VII 2) sind die am Sabbat verbotenen Hauptarbeiten eben "vierzig weniger eins". Dies werden dann durschaus untergliedert, aber es beginnt nicht bei der Zahl 40 sondern bei der 39.

    Die Belege zeigen 39 ist nicht 30+9
    sondern 39=40-1 !

    In der 39 wird die Vollkommenheit der 40 gerade verhindert.

    Update: Stellenangabe oben berichtigt!

    Labels: , ,

    8 Comments:

    Blogger Scipio said...

    Also 39 Stuhlkreise, einer weniger als die eschatologische Vollzahl der himmlischen Stuhlkreise?

    13:57  
    Anonymous Anonym said...

    Ihr überseht die Numerologie der Dialogischen Multikaballah, die hier angewandt wird:

    39= 3+9 = 12 = 1+2 = 3

    Im Dialog sind alle Drei zusammen, es handelt sich dann quasi um eine Neuinkarnation der Dreifaltigkeit im Menschen und für den Menschen.

    Passt doch :)

    14:40  
    Anonymous Anonym said...

    Inhaltlich prima, aber bei 2Kor. 11/14 bin ich nicht fündig geworden. Wollte das einen Spät-68-er unter die Nase reiben, verzichte unter diesen Umständen lieber.
    nolys

    10:45  
    Blogger dilettantus in interrete said...

    Heißt natürlich 2 Kor 11/24!

    sorry

    11:06  
    Blogger Peregrinus said...

    Cur barbari dicitis „neununddreißig“? Dicamus lingua eruditorum „undequadraginta“!

    14:56  
    Blogger dilettantus in interrete said...

    Barbam habeo ergo barbarice loquor!

    Tune quoque Peregrine?

    11:29  
    Blogger ad tiliam said...

    Seit wann ist 40 die Zahl der Vollkommenheit?
    7, 8, 12, 50 - O. K.
    40 Jahre Wüste, 40 Tage wandern zum Gottesberg, 40 Tage fasten - das ist die Zahl der Vorbereitung zur Gottesbegegnung.

    22:12  
    Blogger Peregrinus said...

    E&E 9 (2004), S. 68!

    16:15  

    Kommentar posten

    << Home

    IBSN: Internet Blog Serial Number 3-111-11000-8