«Internet è come un immenso magazzino (di informazioni), ma non può costituire di per sé la "memoria"» (Umberto Eco) --- «Ecco, aiuto io!» (Dilettantus Didymus)

Thomas sein Abendland

Was so wichtig ist zwischen Vatikan und Niederrhein

  • Alle Rechtschreibefehler sind beabsichtigt und tragen zur allgemeinen Erheiterung der Leserschaft bei!
  • C+M+B*2019*

    21.4.08

    Geschenke für den Papst

    Am letzten Freitag erhielt der Papst in New York am Rande eines Interreligiösen Treffens Geschenke von Vertretern verschiedener Religionen. Im Anschluß an Pressedarstellungen hier zwei Anmerkungen.

    Der Siebenarmige Leuchter

    Der Papst erhielt einen achtarmigen Leuchter. Acht? Ja, acht! Natürlich ist der siebenarmige Leuchter ein Symbol des Judentums, eine Verwendung im Kult gibt´s aber nicht. Im Judentum wird (neben dem Paar Sabbathkerzen) eben nur der achtarmige Leuchter kultisch verwandt und zwar an Hanukka (weswegen er Hanukkia heißt; Menora heißt einfach Leuchter) . Was dann durch die Presse ging (a la: acht statt sieben wegen des Holokaust u.ä.) ist Tinnef.

    Der Koran auf links

    Mir fiel am Fernseher auf, daß das Mädchen den Koran falschrum überreichte, also wie ein Buch, das von links nach rechts geschrieben ist und Benedikt es auch so aufschlug. Nun muß ein Papst kein arabisch können, aber eine Moslemorganisation sollte wissen, wierum man den Koran liest.

    Labels: ,

    IBSN: Internet Blog Serial Number 3-111-11000-8