«Internet è come un immenso magazzino (di informazioni), ma non può costituire di per sé la "memoria"» (Umberto Eco) --- «Ecco, aiuto io!» (Dilettantus Didymus)

Thomas sein Abendland

Was so wichtig ist zwischen Vatikan und Niederrhein

  • Alle Rechtschreibefehler sind beabsichtigt und tragen zur allgemeinen Erheiterung der Leserschaft bei!
  • C+M+B*2019*

    29.12.11

    Nachdem der Herr Alipius sich auf erschreckende Weise über das puttenablehnende Urteil seiner Leserschaft hinweggesetzt hat, und dafür im Kommentarbereich der entsprechenden Abhandlung zurecht als "Gutmensch" und "Campino" bezeichnet wurde, regt sich jetzt der Widerstand in der Blogoezese, gegen solcherlei Pfaffendünkel und Chorherrenhybris. So spielte mir ein Leser, der auf den Nachnamen Istrant und auf den Vornamen Max zu hören scheint, folgende erste Reaktion zu...........Hoch die Antibarockistische Aktion

    dialogischer Putt_innen Gegner_innen!
    Lang lebe die Leere im liturgischen Luftraum!
    Putz statt Putte!

    Freiheit der Kirchenwand!

    Labels: ,

    7 Comments:

    Blogger Alipius said...

    ** HEUL! **

    Wo hast Du das denn her? Das ist ja fürchterlich! Muß ich jetzt einen Extra-Virenschutz hochladen, damit die AAdPG nicht auf meinem Blog einfällt und meine süßen, kleinen Flattermänner schlachtet?

    17:34  
    Blogger Admiral said...

    Wenn mir das mit dem 'Leser' nicht ein wenig nach Verwandtschaftsklüngel riecht....

    Wahre Schergen halten zum hochwürdigen Herrn Alipius!

    18:56  
    Blogger dilettantus in interrete said...

    Ohne Verwandte übermäßig in die Pfanne zu hauen.................. Ich sagte doch, von wem ich´s habe!

    01:15  
    Blogger Alipius said...

    Okay, aber wo hat Max Istrant es gefunden? Soll das wirkich ein Barock-Poutto sein oder ein Amor, bei dem sich ein Pfeil schwer verflogen hat? ** sichsorg **

    06:43  
    Anonymous Anonym said...

    Gegen Abtreibung sein und dann süße kleine Engelchen morden?????????????!!!!!!!!!!!! Disgusting!

    19:36  
    Blogger Laurentius Rhenanius said...

    Also, ich muss schon sagen: Shocking!
    Wenn ich auch selbst eher Wimpergen, Fialen, Krabben und Kreuzrosen zuneige, aber in diesem Falle kann ich nur ausrufen:
    Nieder mit dem dialogistischen Realismus der Anstreicher und der werktätigen Massen! Es lebe der farbenfrohe Absolutismus der Himmlischen Heerscharen!

    11:52  
    Blogger Dorothea said...

    Schniff, das sieht aus wie mein zweijähriges Enkelchen. Grusel!

    17:22  

    Kommentar veröffentlichen

    << Home

    IBSN: Internet Blog Serial Number 3-111-11000-8