«Internet è come un immenso magazzino (di informazioni), ma non può costituire di per sé la "memoria"» (Umberto Eco) --- «Ecco, aiuto io!» (Dilettantus Didymus)

Thomas sein Abendland

Was so wichtig ist zwischen Vatikan und Niederrhein

  • Alle Rechtschreibefehler sind beabsichtigt und tragen zur allgemeinen Erheiterung der Leserschaft bei!
  • C+M+B*2017*

    16.1.06

    Endlich Weihnachten!
    oder
    Wielange steht der Tannenbaum?

    In der letzten Woche wurden in meiner Heimatstadt die Tannenbäume abgefahren. Norddeutsche werden jetzt sagen: So spät? Aber auch der Säkulare ChristmastreeUser weiß bei uns: Mindestens bis 3Könige ist Pflicht. Aber dann kommt die Kür: Ja sowas ist Hardcorekatholizismus! Natürlich steht ein echter Tannenbaum (immer mit Krippe!) bis zum 2. Februar. Und wird dann am Fest der Darstellung des Herrn (vulgo Mariae Lichtmeß) zu den Klängen der Bachkantate des Tages ("ich habe genug" für Baß solo) stehenden Zustandes zersägt. Der Stamm kommt dann im nächsten Jahr in die Tannenbaumabfuhr (Als fauler Musiker hab ich es nie übers Herz gebracht, früh aufzustehen und die verdutzten Gesichter der Herren von der Müllabfuhr zu bewundern). In sofern ist Ciceros Frage "Muß ich Weihnachten feiern?" uneingeschränkt zu bejahen. Und ab Januar stört einen auch kein Kommerz mehr!

    1 Comments:

    Blogger reto said...

    Ich muss verschämt gestehen, dass wir unseren Tannenbaum schon gestern nach draussen brachten - ganze zwei Wochen zu früh. Jetzt mache ich mir Sorgen: Bin ich schon vom Virus des Säkularismus befallen. ;)

    09:45  

    Kommentar veröffentlichen

    Links to this post:

    Link erstellen

    << Home

    IBSN: Internet Blog Serial Number 3-111-11000-8