«Internet è come un immenso magazzino (di informazioni), ma non può costituire di per sé la "memoria"» (Umberto Eco) --- «Ecco, aiuto io!» (Dilettantus Didymus)

Thomas sein Abendland

Was so wichtig ist zwischen Vatikan und Niederrhein

  • Alle Rechtschreibefehler sind beabsichtigt und tragen zur allgemeinen Erheiterung der Leserschaft bei!
  • C+M+B*2019*

    29.9.10

    Das pralle Leben

    Eigentlich hasse ich ja persönliches in Blogs (und bin daher nach dem immer wieder mal auftauchendem B.Schm. OP eigentlich blogungeeignet!) aber heute mal eine Ausnahme:

    Morgens zwei Kurse Musik in einer Behinderteneinrichtung (Ich weiß da gibt es korrektere Formulierungen) und dabei das Lob einer hospitierenden Praktikantin: "In der Arbeitsgruppe ist die N.N. immer viel aggressiver!"

    Nachmittag und früher Abend an der Musikschule - normal: Die üblichen Stunden Unterricht.

    Aber dazwischen: Die Beerdigung meines Grundschulklassenlehrers, dem ich genau zwei Sachen verdanke: Die Liebe zur Bibel (Er war evangelikal geprägt) und das Entdecken der Gitarre (jeden Morgen haben wir lange gesungen und er spielte - objektiv eher schlecht als recht - Gitarre, aber dennoch war es eine mitreißende Erfahrung). Also abgesehen vom Kennenlernen von Frau Dilettant verdanke ich (nebst der götttlichen Gnade) ihm fast alles.

    Schön auch die Beerdigung; oder fangen wir anders an: Ich hatte beruflich in letzter Zeit bei einigen evangelischen Beerdigungen anwesend zu sein - es war immer öde (Lobhudeleien auf den Toten und pseudogeistlicher Trost an letztlich Nichtgläubige). Hier erlebte ich den Trost des evangelikalen-freikirchlichen Wesens. Prediger und Gemeinde war klar, daß das, was in der Bibel steht, einfach mal so gemeint ist. Ein Gebet war ein Gebet, keine Ansprache. Da stimmt der kleine Katholik gerne zu. Oder anders : Hallo Pfarrgemeinderäte: Diese Gruppen sind unsere Ökumenepartner vor Ort.

    Dem Lehrer RIP!

    Mir die Rechnung: Er ist mit 70 Jahren gestorben - Zweidrittel von 70 ist ca. 46!
    Ach sagte ich schon, daß ich heute Geburtstag habe!

    3 Comments:

    Anonymous Zagorka said...

    Nein, noch nicht! Dann aber:
    Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen im nächsten Lebensjahr!

    09:07  
    Blogger Yon said...

    Allerherzlichsten Glückwunsch und Gottes Segen! Ist es jetzt zu spät, oder hast Du die Nachricht einfach drei Minuten zu früh gepostet?

    11:20  
    Blogger Eugenie Roth said...

    ... also ... da bin ich wohl ein bißchen arg spät, aber Geburtstage verjähren ja bekanntlich nicht: Nachträglich noch Gottes Segen!!!

    14:07  

    Kommentar posten

    << Home

    IBSN: Internet Blog Serial Number 3-111-11000-8