«Internet è come un immenso magazzino (di informazioni), ma non può costituire di per sé la "memoria"» (Umberto Eco) --- «Ecco, aiuto io!» (Dilettantus Didymus)

Thomas sein Abendland

Was so wichtig ist zwischen Vatikan und Niederrhein

  • Alle Rechtschreibefehler sind beabsichtigt und tragen zur allgemeinen Erheiterung der Leserschaft bei!
  • C+M+B*2021*

    17.5.10

    Da hat der Sultan wohl Durst

    Labels:

    2 Comments:

    Blogger Sarah said...

    So sind'se halt die F... alles was nicht französisch ist wird eben französisch gemacht, wenn ich auch gerne die Sprache spreche und gerne in Frankreich bin, die Überheblichkeit haben sie wie nicht viele andere Nationen.

    12:27  
    Blogger Marcus, der mit dem C said...

    Meine Erfahrungen in Süd-Frankreich sind ganz nett. Ich habe nie Französisch gelernt, nur durch die Urlaube dort ein paar Brocken aufgeschnappt. Ein freundliches Bon-jour und dann mit Händ un' Füß klargemacht, daß man kein Französisch kann aber Hilfe braucht führte eigentlich immer dazu, daß man Hilfe bekam. Ich habe aber oft beobachtet, wie Leute, die Franzosen auf Englisch oder Deutsch ansprachen, ala "ist Touristengegend, das müßt Ihr können" keine Hilfe bekamen, selbst wenn sie es schafften, sich aus einem Buch die richtige Formulierung ihrer Frage abzulesen. Da konnten dann die Franzosen nicht mal mehr französisch. Meines Erachtens oft eine Frage des wahrgenommenen (oder nicht-w.) Respekts.

    12:34  

    Kommentar posten

    << Home

    IBSN: Internet Blog Serial Number 3-111-11000-8