«Internet è come un immenso magazzino (di informazioni), ma non può costituire di per sé la "memoria"» (Umberto Eco) --- «Ecco, aiuto io!» (Dilettantus Didymus)

Thomas sein Abendland

Was so wichtig ist zwischen Vatikan und Niederrhein

  • Alle Rechtschreibefehler sind beabsichtigt und tragen zur allgemeinen Erheiterung der Leserschaft bei!
  • C+M+B*2019*

    17.5.06

    No sports please!
    In einer nicht allzu lesenswerten evangelischen Postille fand sich - neben dem abgebildeten Kleidungsstück, auch ein Interview mit Manfred Lütz mit dem schönen Text:
    Frage: Herr Lütz, Sie sind die ideale Zielgruppe für Kieser Training – gebildet und über 40. Schon ein Probetraining vereinbart?
    MANFRED LÜTZ: Um Gottes willen, ich habe in meinem Leben noch kein Fitness-Studio betreten und dabei bleibt’s. Dieser Gesundheitskult ist für mich Realsatire. Die Leute glauben nicht mehr an den lieben Gott, sondern an die ewige Gesundheit. Wenn ich von außen in solche Studios schaue, sehe ich traurige Menschen, die glauben, wenn sie sich an diesen Folterinstrumenten quälen, würde ihnen das ewige Leben geschenkt. Diese Leute leben vorbeugend und sterben gesund, aber auch wer gesund stirbt, ist anschließend tot.

    1 Comments:

    Blogger Petra said...

    Lütz ist total cool! Hat ein bisschen was Chestertonisches, der Mann... :-) Ich werde mal bald aus "Der blockierte Riese" in meinem Blog zitieren.

    13:59  

    Kommentar posten

    << Home

    IBSN: Internet Blog Serial Number 3-111-11000-8