«Internet è come un immenso magazzino (di informazioni), ma non può costituire di per sé la "memoria"» (Umberto Eco) --- «Ecco, aiuto io!» (Dilettantus Didymus)

Thomas sein Abendland

Was so wichtig ist zwischen Vatikan und Niederrhein

  • Alle Rechtschreibefehler sind beabsichtigt und tragen zur allgemeinen Erheiterung der Leserschaft bei!
  • C+M+B*2019*

    27.5.07

    Nunc est bibendum!


    Das erste (und hoffentlich letzte) Stöckchen meiner Log-karriere; aber da Herr Scipio belastendes in der Hinterhand hält.....



    1.) Morgens?
    Zwei große Kannen grünen Tees (genauer: Pai mu tan)
    Ja, auch ich find´s widerlich, wie esoterisch das klingt, aber ich laß mit von Walldorfs nicht meinen guten Geschmack nehmen!

    2.) Mittags?
    Der passende Wein (ja auch in der Woche, ich bin schließlich Musiker) und Wasser ohne Blubbels, wenn Restaurant dann anschließend café lungo



    3.) Abends?
    Zu kompliziert - gibt zu viele Möglichkeiten


    4.) Sport?
    No sports.




    5.) Bester Longdrink?
    Warum Schnaps mit Saft versauen? - Warum Saft mit Schnaps versauen? Und Cola etc. löst bei mir Brechreiz aus!

    6.) Bestes Bier?
    Bin ich letztendlich inkompetent! Budweiser (das Original aus Budejovice nicht das Amizeug)? Ziwiec?Höwels Bitter? Mohren? Mühlenkölsch



    7.) Bester Wodka?
    Jelinek aus der Slowakei (Und: russischer Pertsowka, aber da ist der Chilly das leckere!)



    8.) Cocktailtime?
    Nicht viel Interesse. In Venedig: Spritz; sonst: Caipirinha ohne Rohrzucker



    9.) Bestes Wässerchen?
    Spa blau oder Leitungswasser, nie (!) Kohlensäure.



    10.) Essen gehen?
    Was halt paßt


    11.) Mäcces?
    Da nehm ich lieber was einheimisches: Also zum Döner Tee!



    12.) Sterbebett?
    Gute Frage: Nach dem viaticum vielleicht ein Glas Vorfreudenchampagner? Wenn dann gerne veuve clicquot.



    13.) Rot oder weiß?
    Früher nur rot trocken, heute als notorisch Neugieriger sehr vieles!



    Da Stöckchenhasser: verbrennen statt weiterwerfen!

    Wenn überhaupt: Herr Lingen und der Sedispammer.

    2 Comments:

    Blogger Scipio said...

    Na, dann müssen wir doch noch ab und an zuschmeißen, wenn Du Dein Mißfallen so nett äußerst.

    ;-)

    09:59  
    Blogger ortelius said...

    Punkt 4, 5, 6 und 7 find ich gut, richtig gut (auch die zweite Hälfte von Punkt 8)

    19:57  

    Kommentar veröffentlichen

    << Home

    IBSN: Internet Blog Serial Number 3-111-11000-8