«Internet è come un immenso magazzino (di informazioni), ma non può costituire di per sé la "memoria"» (Umberto Eco) --- «Ecco, aiuto io!» (Dilettantus Didymus)

Thomas sein Abendland

Was so wichtig ist zwischen Vatikan und Niederrhein

  • Alle Rechtschreibefehler sind beabsichtigt und tragen zur allgemeinen Erheiterung der Leserschaft bei!
  • C+M+B*2017*

    29.10.13

    St. Michaelsberg/Siegburg



    Für den Geistbraus, der aus dem Fernen Osten mehrmals darüber berichtete.


    Grab des Anno, eines des meistgehaßten und darum auch heiliggesprochenen Erzbischofs von Köln.


    Blick zum Siebengebirge.



    Labels: ,

    #TvE


    Auch in Siegburg spielt Limburg augenscheinlich eine Rolle:


    Labels: ,

    Sieg -en und burg


    Zwei Städte an einem Fluß, die ich noch nie gesehen hatte und das in ca. 24 Stunden.

    Siegen
    in depressivfvfvfv reformiertem Grau


    Die Nikolaikirche mit dem "Krönchen" von außen


    und dem Krönchen von innen. (Warum bekrönen eigentlich Reformierte Kirchen? Warum bekrönt man Nichtmarienkirchen?)


    Auch im Stadtgebiet: Krönchen allüberall.....


    .....wenn auch oft nicht im allerbesten Zustand



    Und bevor jetzt jemand sagt: Laß sie doch mit ihren/m Krönchen; die haben ja sonst nichts vom Leben. Noch zwei weitere Attraktionen: Hier das Kräuterbeet im oberen Schloß, daß ich mit im Sommer durchaus als "Altersitz" vorstellen kann.


    Und dann die Siegener Bildungsinitiative: "Haben Sie schon immer Rechnen können? Dann kommen Sie zu uns! Wir vermitteln ihnen Dyskalkulie!"




    Siegburg
    dagegen in strahlendem Licht


    Die Servatiuspfarrkirche

    Und für Geistbraus,
    Stanislaus
    und #TvE
    geht´s gleich weiter.

    28.10.13



    Was soll 



        


    ?

    Labels: ,

    25.10.13

    T-Bartz und der Limburg-Tatort


    Das wichtigste Architektur-Klischee im Tatort:
     Die Guten wohnen im Altbau – die Bösen in der Designer-Villa.  

    Achtung Link korregiert!

    Harfenschweinin





    Danke

    Labels: ,

    Het Nationale Pieten Protest

    Für alle, die morgen nichts vorhaben, oder in Holland sind, oder aus Solidarität ihr Gesicht färben.

    Hier und hier

    Labels: , , ,

    21.10.13

    Japanische Farbholzschnitte des 19. Jhdts


    Oder: Einmal Weltmetropole sein. 

    Ja, ich liebe meine Heimatstadt - lobe sie aber eher selten. Hier kann ich aber nicht anders. Das Heimatmuseum in Dinslaken  (Voßwinckelshof) zeigt eine Ausstellung mit japanischen Holzschnitten (hauptsächlich) des 19. Jahrhunderts.

    Diese Bilder, die ursprünglich oft als Verpackungsmaterial für Porzellan o.ä. nach Europa kamen, zeigen uns pralles Leben. Karikaturen treffen auf Propaganda, Souvenirs auf Sammelbilder. Ja, mit dem Konzept Bilderserien aufzulegen, die mit Texten versehen sind, kommen wir - wie Gerhard Phillip in der Einführung sagte - den westlichen Groschenromanen und Comics der Fünfziger nahe. Ich würde ergänzen wir stehen am Urschleim von Manga und Pokemon.

    Die japanischen Aufschriften und Texte sind übersetzt und das macht die Mächtigkeit der Ausstellung aus, die den Betrachter seufzend ins wollüstig Maßlose abgleiten läßt. Weit über hundert Bilder - in fünf Räumen - alle Bildtexte - dazu erläuternde Texte. Die Ausstellung erheischt vom Besucher Disziplin. Es gilt Völlerei zu vermeiden und sich nicht zu überfressen. Eine naheliegende Vorgehensweise wurde bei der Vernisage vorgeschlagen: Einfach mehrmals kommen.

    Und - bis zumindest 100 km Umkreis ist das Kommen Pflicht.


    Die Ausstellung ist geöffnet: Di - Sonn; 14.00 - 18.00 Uhr, bis Ende März

    Ach ja: Danke an Julius Tüting für die Scanerlaubniss!
    ----------------------------------------------------------------------------
    Ein Pressebericht - eigentümlich: ich habe ihn vorher nicht gelesen und soviel Übereinstimmung.
    ----------------------------------------------------------------------------
    Zweites Ach ja: Diese Parallelausstellung im British Museum ist in mehrfachem Sinne wohl eher tiefer anzusiedeln.

    Labels: , , ,

    19.10.13

    Ruhrbarone


    Da gibt Bischof Overbeck ein Interview über die Lage im Ruhrgebiet;

    da sagt er die Wahrheit, was man nie tuen soll;

    da sind die Sozenbonzen beleidigt;

    und da kommentiert Stefan Laurin von den Ruhrbaronen (mit allen Links) unter der Überschrift:

    Ruhrgebiet: Das Land, wo die Mimosen blühen.....

    Und daß diese (also die Ruhrbarone, nicht etwa die Mimosen) endlich auch mal hier Erwähnung finden, datt isset wert!

    Labels: ,

    INQUISITION


    Da wird im Blogözesanen Einwohnermeldeamt und anderswo über gute und böse Weblogs diskutiert; und dabei geht´s aktuelle vor allem um ein Blog (oder sollte man in diesem Falle besser sagen Bdiarium) mit dem Titel Inquisition 2.0.


    Und dann komme ich und biete beruflich das hier an  -   Es wird ein arges Ende nehmen!

    Labels:

    16.10.13

    Lutheranus non bloggat


    Bisher tummelten sich im christlichen Netz ja eher Katholiken und Freikirchler;


    Vielleicht tuen sich hier ja neue Perspektiven auf.

    14.10.13

    Hebräischwörterbuch


    und zwar ein virtuelles findet sich hier; scheint im großen ganzen auch sehr brauchbar zu sein.

    Etwas ungewöhnlich für Leute die den deutschen philologischen Weg beschritten haben, ist daß man bei hebräischen Verben nicht nach der Wurzel sucht, sondern nach dem Infinitiv (mit  - ל).

    Labels: ,

    12.10.13

    Postiglione Romano


    Da wurde mir doch folgendes zugespielt:




    Labels: ,

    9.10.13

    Philip Chevron ist tot


    und ich finde all for my grog von the pogues nicht!

    R.I.P.

    Labels: , ,

    Bekenntnis zur Langeweile


    Werde ich mit zunehmendem Alter gütiger und gelassener? Ich hoffe glaube es nicht! Aber wenn ich mir die aktuelle Causa FreiUndLimBurg anschaue und auf acht Jahre Bloggerleben zurückbliche, dann habe ich all das - all die Mechanismen und Strukturen, die Vorgehensweisen und Intrigen, die Feig- und Lauheiten - schon so häufig erlebt, daß sich bei mir keine Diskussionslust  und auch noch nicht einmal Haß einstellt, sondern einfach bloße..............................................Langeweile.



    Und noch der Kommentare zwier, für die Konsumenten zweier Generationen:



    8.10.13

    Zarte Triebe....


    ....armenischen Lebens in Diyarbakir.

    Labels:

    7.10.13

    Und die Musik zum Tage


    Hier



    Labels: , ,

    Lepanto



    Zum Tage

    Labels: ,

    6.10.13

    Beschneidungsdebatte


    Zweite Runde!

    Irgendwie ist das Netz ruhig.....

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ach ja, der Spiegel in all seiner Kompetenz (auch ansonsten berüchtigt) bezeichnet nicht nur ein Buch mit der Aufschrift "Vollständige Ordnung des G´ttesdienstes" als "hebräisches Altes Testament" (o.k. nicht jeder kann hebräisch), sondern weiß noch nicht einmal, wierum man es auf das Propagandaphoto legen muß.

    Wie immer sehen wir also durch den Spiegel in ein Zerrbild (1 Kor 13)!

    Labels: , ,

    5.10.13

    Stracciatella-Eis


    Der Erfinder des Eises (nicht der gleichnamigen Suppe) ist verstorben.

    Labels:

    4.10.13

    Grazie Santo Padre


    Da redet der Papst in Assisi und sagt: "Wißt ihr eigentlich, wann Euer Tauftag ist?" Und dann spüre ich die Blicke der ganzen Welt auf mir und sage verschämt: "heute"!

    3.10.13

    Machiavelli zum Kuscheln


    In Rom gibt´s eine Ausstellung zum 500 Erscheinen des weniger gelesenen als topisch zitierten Hauptwerkes von Niccolo Machiavelli.

    Als ich Il principe in den 80ern das erste Mal las, stellte ich fest, daß das Werk doch differenzierter ist als seine Wahrnehmung in der Öffentlichkeit. Aber gerade wenn man die vorherschenden Konnotation wie Zynismus, Machtbesessenheit und Egoismus betrachtet, dann ist das Merchandising Angebot zur Ausstellung - vom süßen Teddy, über den Guten Tropfen bis hin zum Kuschelkissen - doch beeindruckend!


    (HT: Hvala Tomislave!)

    Labels: , , ,

    Ugly Belgian Houses


    Auch andere können "Schönheiten der Heimat"


    Labels: ,

    2.10.13

    Gebet für Ägypten


    Virtuell(gesteuert)e Gebetskette für Ägypten.
    Hier eintragen.

    1.10.13

    Bild-Meditation zum Wahlausgang


    unter Zuhilfenahme der Inneneinrichtung eines Busses der Essener Verkehrs-AG


    Labels: ,

    Gedanken zur Sinnlosigkeit....


    anläßlich des in den 70ern entstandendenen Bauzustandes in Steele.

    Nirwana - immer gerade aus - dann links halten.

    Labels: , ,

    Schönheiten der Heimat


    Am Beispiel der Gastronomie in Südessen erläutert:


    Labels: , ,

    Steele und der Baldeneysee


    Unterwegs im Süden Essens

    Einstiegskalauer:

    Was sagte Gott, als er das Ruhrgebiet erschaffen hatte? - "Essen ist fertig!"

    Dank:

    An das Maxistrant, das Gesellschaft und einige Bilder beisteuerte.

    Bilder


    Portal der St. Laurentius Kirche in Steele



    Barockes Waisenhaus - Stiftung der Äbtissin Franziska Christine     (Steele)


    Labels:

    IBSN: Internet Blog Serial Number 3-111-11000-8