«Internet è come un immenso magazzino (di informazioni), ma non può costituire di per sé la "memoria"» (Umberto Eco) --- «Ecco, aiuto io!» (Dilettantus Didymus)

Thomas sein Abendland

Was so wichtig ist zwischen Vatikan und Niederrhein

  • Alle Rechtschreibefehler sind beabsichtigt und tragen zur allgemeinen Erheiterung der Leserschaft bei!
  • C+M+B*2017*

    31.7.13

    Ignazio Loiolakoa - In honorem Scti Ignatii


    Vascorum Patroni

          

    Labels: , ,

    29.7.13

    Wird´s langsam gruselig?


    Andererseits: Vielleicht  ist mein Französisch hoffentlich schlecht genug!


    Labels: , ,

    Kennt eigentlich jemand dieses (katholische) Blog?

    Die Bloggerin trägt (fast) den Taufnamen meiner Tochter und scheint in meinem Beruf zu arbeiten.

    Schaut mal vorbei!

    Labels:

    28.7.13

    KRAKAU!!!!!!!


    Ich hätte wetten sollen!

                   

    jeszcze kościół nie zginelo

    Und jetzt träumen wir mal
    Wie war das "Ihr werdet meine Zeugen sein"?
    O.k. einmal noch Luftholen und dann geht es los

    Die nächsten Weltjugendtage:

    2016 Krakau
    2017 Wittenberg
    2019 Moskau
    2020 Peking
    2022 Mekka

    26.7.13

    Thekengespräch - al banco bar


    Wir Deutschen sind ja italophil und ich bis es quasi ab utero. So war ich das erste Mal pränatal in Italien und dann wieder mit 11 Monaten. Dennoch verblüfft es mich immer dieses Kellnerspiel in der Pizzeria um der Ecke: "Wolle Sie eine Glase Vino?" - o.k. meist muß man sagen: Für einen Palästinenser (o.ä.) ein ganz guter italienischer Akzent.

    Doch wir Deutschen neigen auch zu Übertreibungen: Da meditieren wir den Plural von espresso (auf ital. übrigens caffè) und kommen zur Lösung espressi um nicht ins "prollige" espressos zu verfallen (auf ital. übrigens caffè)   -  doch ich schweife ab................

    Von der Mediterranisierung des Kohlenpottes:

    Da steht er an der Theke es ist kurz nach Mittag (also so gegen ende der Frühschoppenzeit!); er sagt zum Wirt (bzw. der Zapffachkraft) hinter der Theke das, was jetzt gesagt werden muß: "Also ich nimm noch einen!" Und dann schiebt er ihm seine leere Cappuccinotasse (!) rüber.

    Was wollen wir nun hierzu sagen? (Röm 8/31)


    Labels: , , ,

    Gaude Mater Matris Christi


    Zum Tage






    und wieder nicht erbost.

    Obwohl wenn ich zur Kenntnis nehme mit welcher sexistischen Einseitigkeit der Dichter (wohl eher die Dichterin häh?!) den Hl. Joachim unter den Tisch fallen läßt ..... dann *ächzpöbelhaßkappeaufgesetzthab§§!!!!!!*

    Labels: ,

    23.7.13

    Gregorianik-Link-Liste

    Aufgrund dieses Artikels 

     und dieses Tools

    muß ich nach Jahren meine Linkliste ändern.

    Labels: , , ,

    For unto us a Son is Given!


    Und alles, was getan werden mußte, wurde getan:
    Die Georgsfahne hängt über der Hünxer Straße;
    "Rule Britania" wurde gegröhltsungen;
    der Alkoholspiegel ist gestiegen....

    Doch nun zu Dir Knäblein.

    Mayest thou long and cheerily reign.
    May thy name be James - and may the Muses bless you like thy anchestors bearing the same holy name.
    Mayest thou become a true son of the right church, just before thy coronation.
    And may thy righthouse reign, be a sincerly repent for thy German anchestors since the Reformation.

    Long live the King!

    p.s.: And may the LOrd Allmighty clean up all the English mistakes of my life!

    22.7.13

    Wähle die Bildunterschrift!

    Möglichkeit 1:

    Jetzt hab ich den Damen diesen herrlichen Tipp gegeben und weder Frau noch Tochter wollen hin gehen - *grumbel*

    Möglichkeit 2:

    Warum ich nicht (mehr) im III. Welt-Laden einkaufe   - Wie? - ach so; natürlich : Warum ich nicht mehr im Eine-Welt-Laden dreikaufe!

    Möglichkeit 3.

    Wie hell leuchtet der die Vollmond eigentlich bei strahlendem Sonnenschein?

    Labels: ,

    17.7.13

    Allerheiligen oder so ähnlich


    Bzw.: Schaut Euch mal die Seitenwand an.

    (grazie)

    16.7.13

    Klarer Blick


    Wenn einem zwei Bunuel-Filme hintereinander, das letzte bischen  Sinn aus dem Kopf schießen, dann danke ich arte ganz herzlich!

    Datenschutz.....Geheimdienste....


    .......und die Rückkehr der Schreibmaschine.

    15.7.13

    Zwölf Masseure für das Himmelreich

    Als Meditationsbild zum Fest.

    Labels:

    11.7.13

    Thekengespräche: Fleiß unter und über Tage


    ....diesmal nicht an der Theke:

    Da sagt der Herr in der Bergmannsuniform zu mir - auf einer Veranstaltung, wo ich Musik machte und er Kindern die Bergarbeiterkleidung vorstellte:

    - Watt Du bis ers´ achtenvierzich?

    - Jau!

    - Ja stell Dir ma´vor, Du hätz inner Schule nich´so gut aufepaß´!

    - Jau un´dann?

    - Dann hätze aufen Pütt gemußt  - und dann wär´se gezz schon Rentner!!


    Ich liebe meine Heimat!

    Labels: , ,

    8.7.13

    ST. KILIAN


    Zum Tage der Satz aus der Gitarrenschule des "Kammervirtuosen" Heinrich Albert (1923)

    7.7.13

    Erstes, evangelisches Bordell


    Lol

    Labels:

    6.7.13

    Sigmar Gabriel und Sexistische Diskriminierung


    Gemeinsam mit einer Claudia Sperlich aus einer osteuropäischen Stadt, beging der Politiker (mir fällt kein anderes Wort ein) Sigmar Gabriel ein infames hate crime!

    Beide vertraten die Theorie, daß in Zukunft Frauen mit Kopftüchern die Tagesschau moderieren sollten. Welch signifikanter Fall von Geschlechterdiskriminierung. Ihr Schurk_innen, ich fühle mich übelst unterdrückt: Auch Männer besitzen Kopftücher!


    Labels: ,

    Politisch korrekte Volkslieder


    Na gut eigentlich ist´s nicht gerade ein Brüller von Lied und ich hab´s eigentlich immer nur von den ganz Verkrampften gehört (Evangelische Frauenhilfe, Jugendmusiziertteilnehmer u.ä.) und ich mag das Lied nicht besonders


    Aber als ich es gestern politisch korrekt hörte, wurde mir anders:

    "......Nicht für Kinder ist der schwarze Trank ...... Sei doch kein Hampelmann, der das nicht lassen kann"

    Labels: ,

    2.7.13

    Lübecker Impressionen

    Dachreitersteher


    Bekenntnisskulptur an einer evangelischen Kirche:


    Der Ergänzungsbau verdient einen Ehrenplatz in der Rubrik "Schönheiten der Heimat"


    Aber es gibt auch vieles wirklich Schöne:



    Labels: , ,

    Die Verortung der Caritas in der Welt - Lübecker Straßennamen


    Lübeck hat interessante Straßennamen......


    .......und so liegen die beiden Straßen im Gesamtensemble:

    Doch wo liegt die Caritas? Seht selber:


    Da ist auch dies nur ein schwacher Trost:


    Labels:

    IBSN: Internet Blog Serial Number 3-111-11000-8